Fachübergreifender Unterricht

Klassen 7

Die Schüler sammeln Erfahrungen beim Planen und Durchführen praktischer Tätigkeit und bedenken dabei wirtschaftliche Faktoren. Sie nutzen verschiedene Möglichkeiten sich zu informieren. Während der handwerklichen Arbeit wenden sie ihr technisches Wissen an und werden angeregt, sich mit ihrer zukünftigen beruflichen Laufbahn auseinanderzusetzen. Sie beschäftigen sich mit dem herzustellenden Produkt unter ökonomischen, technologischen, ökologischen und ästhetischen Gesichtspunkten. Dabei orientieren sie sich am Praxisbezug. Die Schüler führen Arbeitshefte, in denen sie Tätigkeitsberichte erstellen und eine Wertung ihrer Arbeit vornehmen.

Bereiche: Holzbearbeitung, Kochschule, Nähen, Kreativ, Informatik, Arbeitslehre

Klassen 8/9

Während der Ausführung ihrer praktischen Tätigkeit wenden die Schüler zunehmend ihr technisches Wissen selbständig an. Sie entwicklen und festigen ihre individuellen Fähigkeiten. Verstärkt nutzen sie einfache handwerkliche Arbeiten und erproben dabei andere werkstoffspezifische Techniken und Werkzeuge. Sie werden angeregt, sich verstärkt mit den Anforderungen der Berufs-, Arbeits- und Lebenswelt auseinanderzusetzen. Sie erkunden an unterschiedlichen Lernorten Arbeitssituationen und erstellen Tätigkeitsberichte, in denen sie sich zu ihrer eigenen Leistung positionieren.

Bereiche Klassen 8 : Arbeitslehre, Kochschule, Kreativ/ Ton, Holzbearbeitung

Bereiche Klassen 9: Arbeitslehre, Kochschule